M 250


Hier finden Sie die offizielle Homepage von Lotus


Der M250 ist auf einem der Elise ähnlichem Aluminium Chassis aufgebaut. Der Name M250 ist ein Lotus interner Name und wird auf einen klingenderen Namen - welcher natürlich mit einem "E" beginnt - geändert. Der M250 ist ein typischer Mittelmotor Lotus welcher von einem 3.0l V6 Motor mit 250PS angetrieben wird. Vorraussichtlich wird die Höchstgeschwindigkeit elektronisch bei 250km/h abgeregelt.

Der M250 ist nicht als Ersatz für den Esprit gedacht, sondern wird von Lotus genau zwischen Esprit und Elise positioniert. Die Produktion sollte eigentlich 2002 beginnen, aber im Moment laufen die Gerüchte, daß sich der Produktionsstart deutlich verzögern wird aufgrund der Auslastung von Lotus durch den Opel Speedster (welcher in Hethel gebaut wird) und Elise MkII.