Motorsport Elise

Bildschirmhintergrund 1280x1024
Bildschirmhintergrund 1280x1024

Die Motorsport Elise wurde zu Ostern 2000, mit dem Ziel in einer neuen Lotus Rennserie mit 25 Autos teilzunehmen, vorgestellt. Die Motorsport Elise basiert auf der Basis Elise mit folgender Änderungen:

  • 200+ BHP Rover Motor der K Serie
  • verändertes Bremssystem
  • neue vordere und hintere Karosserieteile
  • fixes Dach mit Lufteinlaß
  • großer zusätzlicher Heckspoiler aus Kohlefaser
  • gewichtsoptimiertes Renninterieur mit Feuerlöscher

Die Motorsport Elise ist nicht für die Straße zugelassen, es gibt aber trotzdem eine Möglichkeit diese Optik gepaart mit ähnlichen Leistungen auf die Straße zu bekommen. Die straßenzugelassene Version der Motorsport Elise heißt . In der Version für 2001 hat die Motorsport Elise ein auf den Fahrer ausgerichtetes Cockpit mit mittig positioniertem Lenkrad. Es finden 14 Rennen an den folgenden Orten statt:

15./16. April - _______Brands Hatch
6./7. Mai - _____________Thruxton
12./13. Mai - __Spa Francorchamps
1./2. Juni - ___________Silverstone
16./17. Juni - ______Mondello Park
30. Juni/1.Juli - ___Donington Park
21./22. Juli - ___________Knockhill
3./4. August - _________Snetterton
11./12. August - ____________Croft
25./26. August - _____Oulton Park
8./9. September - _____Silverstone
15./16. September - ___Nürburgring
6./7. Oktober - _____Brands Hatch

Lotus sucht nach wie vor nach fünf weiteren Fahrern:

Lotus Motorsport
Chris Dinnage - Team Manager
Hethel, GB-Norwich NR 14 8EZ
Tel. +44 1953 60 86 51