Pedalerie der Elise als 3D Modell

Nach einem Bruch der Blechklammer am habe ich beschlossen das Pedal und im nächsten Schritt die komplette Pedalerie als 3D Modell am Computer zu modellieren. Durch einen Klick auf das Bild rechts kommt man direkt zum 3D Modell.

Allerdings ist ein VRML Viewer (Virtual Reality Modeling Language) wie z.B. der Cosmoplayer von Cosmo Software (Freeware) nötig.

Die Installation ist sehr einfach und selbsterklärend. Der Viewer funktioniert als Plug-In im Netscape oder IE.

Wenn sich das 3D Modell am Bildschirm befindet, sollte zuerst der "Schalter" nach oben umgelegt werden um das Objekt drehen und bewegen zu können.

Schalter__Zoom__________Drehen____________Verschieben
Die Erstellung:
 
Leider konnte oder wollte mir Lotus keine Konstruktionszeichnung des Pedals zur Verfügung stellen. Ein Abmessen ist aufgrund der beengten Platzverhältnisse im Fußraum schwer möglich und ein Ausbau allein für dieses Vorhaben zu kompliziert. Im Werkstättenhandbuch befindet sich eine Skizze der oberen Hälfte des Pedals.
Die untere Hälfte ist zwar in der Elise recht gut sichtbar dafür aber umso schwieriger zu fotografieren.
Diese beiden Teile wurden dann in vielen Versuchen möglichst genau übereinandergelegt...
...um die Kontur in Corel Draw Punkt für Punkt abzunehmen. Diese Kontur konnte dann als DXF-Datei exportiert und für das 3D Modell verwendet werden.